Strom „tanken“ mit Windenergie

Vor über 26 Jahren hatte Joan Hendrik Rüschkamp schon die Vision, Windkraft-Anlagen als „Strom-Tankstellen“ zu nutzen.

Dazu Erinnerungen, Gedanken und Perspektiven (Video als *.webm, Video als *.mp4).

Die Kunden Karina Mildner und Sven Hoffmann tun es im Alltag, aber immer noch mit Begeisterung. Ein alter und zwei neue Enthusiasten treffen sich  bei der Verwirklichung eines lange gehegten Traums.

Das Rad im Wind dreht sich geschwind.

Watt, Volt und Ohm … am Ende Strom!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.