Opel Ampera-e gewinnt das „Goldene Lenkrad 2017“  

08.11.2017

  • Klassenspitze: Revolutionäres Elektroauto überzeugt gegen starke Wettbewerber
  • Gala mit VIP-Faktor: Opel-Entwicklungschef Müller nimmt Award in Berlin entgegen
  • Siegermodelle in Serie: Das 17. „Goldene Lenkrad“ für Opel

Goldenes Lenkrad 2017 für Opel Ampera-e

Der ist Gold wert: Für sein rundum alltagstaugliches Konzept zeichnete die Jury das Elektroauto Opel Ampera-e mit dem „Goldenen Lenkrad 2017“ in der Klein- und Kompaktwagenklasse aus.

Rüsselsheim/Berlin.  Auszeichnung mit Strahlkraft: Am gestrigen Abend wurde in Berlin das diesjährige „Goldene Lenkrad“ verliehen, einer der wichtigsten Preise für Deutschlands Automobilindustrie. Und der Sieger in der Klein- und Kompaktwagenklasse heißt: Opel Ampera-e. Das revolutionäre Elektroauto überzeugte die Jury aus Lesern, Experten und Prominenten auf ganzer Linie und setzte sich so gegen alle Wettbewerber mit ausschließlich konventioneller Antriebstechnik durch. Damit reiht sich der Ampera-e in die lange Riege der „Goldene Lenkrad“-Träger von Opel ein.

Weiterlesen bei Opel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.