In Werne wurde der neue Ampera-e vorgestellt

Bei der Informationsveranstaltung Elektromobilität, Photovoltaik und Speicher beim Autohaus Rüschkamp in Werne wurde auch der neue Opel Ampera-e der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dipl. Ing. Martin Behrs, Experte für Elektroautos von der ISOR (Initiative Solarmobil Ruhrgebiet), hat ihn sich angeschaut, Probe gefahren und für gut befunden. Hier seine Fotos:

 

2 Gedanken zu „In Werne wurde der neue Ampera-e vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.