Die Spekulation verdichtet sich: Ampera-e für rund 36.000 Euro?

Was bedeutet dieser Preis für den Opel Ampera-e?

Best in class: The Opel Ampera-e boasts at least 25 percent more range than the closest competitor.

Klassenbester: Der Opel Ampera-e bringt wenigstens 25 Prozent mehr Reichweite als der nächste Vergleichbare. Foto: Opel

Nach aktuellem Wechselkurs sind die 37.495 US-Dollar umgerechnet 33.572 Euro. Addiert man die deutsche Mehrwertsteuer von 19 Prozent landet man bei 39.950 Euro. Zieht man nun die aufgerufene Kaufprämie von 4.000 Euro ab, errechnet sich ein Einstiegspreis von 35.950 Euro.

Zum Vergleich: Der günstigste BMW i3 – allerdings mit deutlich geringerer Reichweite – kostet nach Abzug der Prämie nur noch 30.950 Euro.

20.09.2016 | 12:27 Uhr AUTONEWS, N24

Der Preis des Opel Ampera-e ist noch etwas undurchsichtig.

Der Preis des Opel Ampera-e ist noch etwas undurchsichtig. Foto: Opel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.