Neues vom Ampera-e: Der „Jetzt-Volks-Tesla“

Hohe Erwartungen und großes Interesse wecken die bezahlbaren Elektroautos mit großer Reichweite. Der sehnlichst erwartete Ampera-e gehört dazu.

Opel-Ampera-e-Norwegen620Foto: electrive.net

Mehr als 400 Kilometer im Ampera-e? Das neue Elektroauto von Opel soll im offiziellen Fahrzyklus (NEFZ) über 400 Kilometer Reichweite ohne Zwischenladung schaffen, teilte der Hersteller gestern mit. Der Ampera-e wäre damit ab sofort die Messlatte in der Batterie-elektrischen Kompaktklasse. Wir haben den erfahrenen Journalisten Christoph M. Schwarzer um eine Einordnung der neuen Daten und eine Preis-Prognose gebeten. Die Überschrift seiner Analyse sagt alles: „Der Jetzt-Volks-Tesla.“
jetzt lesen auf electrive.net >>

Einen Film findet man dort auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.