Ampera-e – es geht los: Autosalon Paris

Genauso gilt das beim Ampera-e, von dem wir uns wünschen, dass er ein Publikumsliebling werden wird.

Ampera-e, schon jetzt ein Publikumsliebling.

Nach virtueller Ankündigung soll der neue Ampera-e jetzt real sichtbar werden.

Natürlich zunächst auf den entsprechenden Auto-Messen, zunächst vom 1. bis 16. Oktober in Paris und später in Genf.

Schauen sie auch bei AMS.

Übrigens:

Die General Motors-Tochter Opel will mit ihrem neuen Elektroauto Ampera-e das Schwester-Modell Chevrolet Bolt in punkto Reichweite übertreffen.

Der Bolt ist mit einer Reichweite von 330 Kilometern angekündigt. „Da legen wir noch eine Schippe drauf, das kann ich versprechen“, sagte Opel-Marketing-Chefin Tina Müller der WirtschaftsWoche.

Aber Sie müssen nicht warten, es geht auch sofort, z.B. mit einem gebrauchten Ampera. Wenn Sie konkretes Interesse an einem gebrauchten Elektroauto – egal welcher Marke – haben, melden Sie sich bei uns, wir kümmern uns darum.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.