Die E-Mobilität ist unaufhaltsam auf dem Vormarsch.

Einmal mit einem BMW i8 die Kurve kratzen. Bei den Testfahrten am Montagabend auf dem FH-Gelände war das möglich. Für die kleineren E-Gefährte gab es auch schon mal Hilfestellung, um das Gleichgewicht zu halten. Foto: Drunkenmölle

Einmal mit einem BMW i8 die Kurve kratzen. Bei den Testfahrten am Montagabend auf dem FH-Gelände war das möglich. Für die kleineren E-Gefährte gab es auch schon mal Hilfestellung, um das Gleichgewicht zu halten. Foto: Drunkenmölle, WN

WN, Di., 05.07.2016

E-Mobilität ist auf dem Vormarsch

WN – Steinfurt – Für die Forscher und Praktiker in der Steinfurter Fachhochschule steht längst fest: Die E-Mobilität ist unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Die Verkehrswende kommt.

Von Dirk Drunkenmölle

Wie die neusten Entwicklungen immer mehr den Alltag bestimmen, welche Lösungen bereits Marktreife besitzen, wie praktikabel und alltagstauglich die Techniken sind, aber auch, wo Schwachstellen liegen und warum die Akzeptanz der Zukunftstechnologien in der Bevölkerung noch so zurückhaltend ist – Antworten auf diese und viele weitere Fragen hat der „Steinfurter Campus-Dialog“ am Montagabend vor und im großen Hörsaal der Steinfurter Fachhochschule gegeben.

Bitte hier in den WN weiterlesen.

Und hier noch der Film zur Veranstaltung

E-Mobilität an FH Münster

Lokalzeit Münsterland | 04.07.2016 | Verfügbar bis 11.07.2016 | WDR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.