Das BAFA zur Prämie für Elektroautos

Guten Tag,

nach dem Beschluss des Kabinetts vom 18. Mai 2016 wurde der Bericht des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Umsetzung der Kaufprämie für Elektroautos beschlossen.

Die Kaufprämie in Höhe von 4.000 Euro für rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge und in Höhe von 3.000 Euro für Plug-In Hybride wird jeweils zur Hälfte von der Bundesregierung und von der Industrie finanziert. Das zu fördernde Elektroauto muss einen Netto-Listenpreis für das Basismodell von unter 60.000 Euro aufweisen. Die Förderung erfolgt bis zur vollständigen Auszahlung der hierfür vorgesehenen Bundesmittel in Höhe von 600 Millionen Euro, längstens jedoch bis 2019. Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine, auf die ein Neufahrzeug zugelassen wird. 

Die Vorbereitungen im BAFA für das elektronische Antragsverfahren laufen auf Hochtouren. :roll: 

Anträge für die Kaufprämie können vom BAFA allerdings erst nach dem Vorliegen aller Voraussetzungen entgegengenommen werden. Hierzu gehört insbesondere die Veröffentlichung der Förderrichtlinie im Bundesanzeiger. Vorher gestellte Anträge können vom BAFA nicht bearbeitet werden. :twisted: 

Zur Liste der förderfähigen Fahrzeuge ist noch keine Aussage möglich. Ab welchem Zeitpunkt der Kauf eines Elektroautos förderfähig ist, wird aktuell noch geprüft.
:x 
Weitere Hinweise zum Antragsverfahren sowie zu den Voraussetzungen der Förderung werden so bald wie möglich auf der Homepage des BAFA (http://www.bafa.de) veröffentlicht. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit auf unserer folgenden Seite den Newsletter Wirtschaftsförderung zu abonnieren. Über dieses Abonnement erhalten Sie neue Informationen.

Bis dahin bitten wir, von Anfragen Abstand zu nehmen. 

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag …

________________________

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Frankfurter Straße 29 – 35, 65760 Eschborn
Telefon: 06196 908-1452
Fax: 06196 908-1496

E-Mail: elektromobilitaet@bafa.bund.de
Internet: http://www.bafa.de

*Das BAFA – Kompetenzzentrum für Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung und Energie*

Wir sind bestrebt, ein papierloses Büro zu führen. Drucken Sie daher bitte nur, wenn nötig. Papiersparen rettet Bäume.

(mail vom 23.5. an e-mike über GoingElectric)

Aktuelles hier.

Klicken Sie auf das Bild

Opel Ampera e – Ihr Kandidat für die Prämie?

Günstig ohne Prämie sofort bekommen Sie einen gebrauchten Ampera bei uns.

Vorteil für Einsteiger in die Elektromobilität: der erste Ampera hat einen Range Extender, also einen Benzinmotor zusätzlich als Generator. Damit entfällt jedes Reichweiten- und Ladestellensuche-Problem.

Opel Ampera Komfort Edition Leder Tempomat Sitzhz PD

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.