Mit dem Pionierfahrzeug von Rüschkamp zum E-Mobil-Stammtisch der DGS in Münster

Der iOn von Rüschkamp (2. von links) vor dem Schloss von Münster.

Der Peugeot iOn von Rüschkamp (2. von links) vor dem Schloss von Münster.

Als Pionierfahrzeug eines Großserienherstellers kam 2011 der Peugeot iOn auf den europäischen Markt und so auch zum Autohaus Rüschkamp. Fast vier Jahre später gibt es nun endlich auch etliche Fahrzeuge von Mitbewerbern in Deutschland. Dass der iOn immer noch eine gute Figur macht, zeigte sich beim Fototermin des neuen Stammtischs der E-Mobil-Fahrer in Münster, zu dem die DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie, Sektion Münster) als Koordinator zum 28.11. 2014 eingeladen hatte.

Elektroautofahrer auf der Suche nach Strom im Münsterland (Foto: Michael Billig)

„Anschluss gesucht!“   Elektroautofahrer auf der Suche nach Strom in Münster (Foto: Michael Billig)

„Mit der Aktion wollten die e-Mobilisten auf die mangelhafte Ausstattung mit Ladestationen in Münster hinweisen. Ein einfacher Zugang zu Lademöglichkeiten in der Stadt ist eine wesentliche Voraussetzung, um die umweltfreundliche Mobilität mit Ökostrom zu fördern.“… „Dies wird das Thema für den ersten e-Mobilstammtisch in Münster sein, zu dem e-Mobilfahrer oder solche, die sich dafür interessieren, eingeladen sind. Das erste Stammtisch-Treffen in Münster findet am 15.1. 2015, 17.30 Uhr, Dieselstraße 67, statt. Anmeldungen per E-Mail unter muenster@dgs.de .“ – Alle Rüschkamp-Kunden sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.