Tag der Elektromobilität im Saerbecker Bio- energiepark am 14.9.14

Irekt aus dem Turm des Windrades fließt der Strom in den Partner.

Direkt aus dem Turm des Windrades fließt der Strom in den Partner.

Elektroautos tanken Strom aus Windkraft. Ein alter Traum von Joan Hendrik Rüschkamp erfüllte sich beim ersten großen Tag der Elektromobilität  in Saerbeck. Im Bioenergiepark wird Strom aus Photovoltaik, Windkraft und Biogas gewonnen, genau die richtige Energie für Elektroautos. Etwa 50 Elektroautofahrer waren der Einladung in das Musterdorf gefolgt, sowohl Händler als auch Enthusiasten aus der Szene der Elektromobilität im Münsterland.

Der Opel Ampera mit Range Extender ist für Viele der Einstieg in die Elektromobilität,  Rüschkamp liefert ihn auch als günstigen Gebrauchten.

Der Opel Ampera mit Range Extender ist für Viele der Einstieg in die Elektromobilität, Rüschkamp liefert ihn auch als günstigen Gebrauchten. Besuchen Sie unsere Website.

Das Autohaus Rüschkamp mischte sich mit einem aktuellen Peugeot Partner electric unter die von den regenerativen Energien und dem emissionsfreien Fahren Begeisterten, vom CityEL bis zum Tesla Model S war alles vertreten. Das Feld der elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeuge neuester Technologie wird gerade erobert, zu den Klassikern der Reiselimousinen zählt immer noch der Opel Ampera.

Sonne und Wind schicken keine Rechnung und ermöglichen individuelle Mobilität ohne Abgase.

Sonne und Wind schicken keine Rechnung und ermöglichen individuelle Mobilität ohne Abgase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.