Erstes Ruhr Symposium 2008 – Neue Ideen für zukünftige Mobilität

SolarWorld No. 1, Teilnehmer der Solarchallenge Australien der Hochschule Bochum bei 1. Ruhrsymposium 2008 in Dortmund

SolarWorld No. 1, Teilnehmer der Solarchallenge Australien der Hochschule Bochum beim 1. Ruhrsymposium 2008 

Die EnergieAgentur.NRW, die Franz Rüschkamp GmbH & Co. KG und die ISOR Initiative
Solarmobil Ruhrgebiet e.V. veranstalteten 2008 das erste Ruhrsymposium in Dortmund
und Schloss Cappenberg.
Das Solarfahrzeug Solarworld I der Hochschule Bochum wurde auf der E-Fahrzeugschau im Bildungszemntrum Hansemann gezeigt.

Rüschkamp zeigte als Highlight den Saab Aero X

Rüschkamp zeigte als Highlight den Saab Aero X

Fotos: Bernd Lieneweg

 

Ein Gedanke zu „Erstes Ruhr Symposium 2008 – Neue Ideen für zukünftige Mobilität

  1. Pingback: Unser Link zum BO SolarCar-Team hat einen Namen. Wir wünschen Erfolg, auch 2016 wieder! | Autohaus Rüschkamp: Das Blog für Elektromobilität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.